logotype
22 -May -2015 - 18:00

 


Das Ergebnisportal unserer Mannschaften

 

weibl. D-Jugend.:  Turnier in Bergtheim

Zur Bildershow bitte das Foto anklicken

Unsere weibliche D-Jugend erreichte beim Turnier in Bergtheim einen tollen 2. Platz!





 

So. 29.03.2015 Damen SG Garitz/Nüdl. II  34:21  
    Herren 1 Handball-Club Unterfranken  33:9  
    Herren 2 SpVgg Giebelstadt II  X : 0

Das Saisonfinale 2014/2015 ohne Niederlage beendet

Die Mannschaften der HG Maintal wollten sich mit einem „Handballfest“ bei den Fans, Betreuern und Trainern für die tolle Unterstützung bedanken. Mit Freigetränken sowie Steaks und Würstchen (Danke an Grill Chief Rainer!) und drei Siegen der Aktiven endete eine sehr erfolgreiche Saison der Maintaler. Zwei Meisterschaften (C-Jugend männlich und Herren 1) sowie zahlreiche gute Platzierungen sind der Beweis für eine gute Arbeit der Verantwortlichen mit den Spielern.
Vor einer „vollen Bude“ mit mehr als 100 Zuschauern konnten alle Mannschaften Heimsiege erzielen.

Damen:  HG Maintal - SG Garitz/Nüdlingen II  34:21
Zur Bildershow bitte ds Foto anklicken

Die Frauen mussten in ihrem letzten Spiel nach dem Wiederaufstieg gegen den bereits feststehenden Meister und Aufsteiger in die Bezirksoberliga, die Spielgemeinschaft Garitz/Nüdlingen II, antreten. Nachdem bereits im Hinspiel die HG Maintal ein Unentschieden erreichte, konnte man sich zwar im Rückspiel einen Erfolg erhoffen, aber nicht unbedingt erwarten. Die zahlreich anwesenden Fans trauten ihren Augen nicht, wie das Spiel startete. Nach wenigen Minuten führten die Damen bereits mit 6:2 und konnten mit Kontern, schnell vorgeführten Angriffen sowie druckvollen Spielzügen noch in der ersten Halbzeit auf 22:8 erhöhen. In der 2. Halbzeit bauten die Maintalerinnen ihre Führung aus. Nach kurzer Zeit stand es bereits 22:9. Die SG hatte zwar vor der Pause ihren Ersatzspielerinnen mehr Spielzeiten zum Saisonabschluss gegeben, aber auch in der 2. Hälfte konnte die SG mit ihrer 1. Garde nicht richtig gegen die sehr gut spielende HG Maintal bestehen und verlor dieses Spiel verdient mit 34:21. Die Damen der HG Maintal sind mit diesem Sieg die einzige Mannschaft in der Bezirksliga, die in den beiden Spielen dem Meister Paroli bieten konnte. Sie belegte zum Abschluss den 4. Tabellenplatz.

 

Herren:  HG Maintal - Handball-Club Unterfranken  33:9
Zur Bildershow bitte das Foto anklicken


Bereits vor diesem Spiel standen die Herren I als Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga fest. In ihrem letzten Spiel gegen den Tabellenletzten, den Handball-Club Unterfranken, wollten die Maintaler nicht nur die beste Abwehr der Liga stellen, sondern auch als beste Angreifer die Saison abschließen. Gegen die punktlosen Unterfranken war der Sieg bereits vor dem Spiel so gut wie sicher, trotzdem wollten die Männer konzentriert zu Werke gehen. Dass dies leichter gesagt war, als getan, zeigte sich im Spielverlauf. Einige leichtfertig vergebene Angriffe verhinderten ein noch deutlicheres Ergebnis. Eine konzentriertere Abwehr hätte vielleicht auch eines der wenigen Gegentore verhindert.
Trotzdem zeigte die Mannschaft ihre spielerische Klasse und konnte zahlreiche Spielzüge und schnell vorgetragene Angriffe in Torerfolge ummünzen. Zum Saisonschluss bedankte sich das Trainergespann bei dem erweiterten Kader der Herren I und setzte alle Spieler (bis auf einige Verletzte) ein, die während der Saison zu diesem Erfolg beigetragen hatten.
Die Herren I möchte sich auch noch einmal offiziell bei der Damenmannschaft (vor allem bei der „Konditorin“ Saskia) bedanken, die den Herren vor dem Spiel mit einer Meisterschafts-Torte zum Aufstieg in die Bezirksliga gratulierte. Mit nur einem Minuspunkt und einem Torverhältnis von 453:261 wurde die Herrenmannschaft verdient Meister.

Herren:  HG Maintal II - SpVgg Giebelstadt II  x:0

Die Herren konnten leider den Sieg nur am „grünen Tisch“ erzielen, da der Gegner lediglich eine Mannschaft mit 5 Spielern zusammen bekommen hatte, wovon sich sogar nur zwei auf den Weg nach Veitshöchheim machten. Da auf dem Spielfeld die Leistung nicht erzielt werden konnte, wurde die Energie dafür dann zum gemütlichen Beisammensein genutzt. Die Herren II konnte mit diesem Sieg die Giebelstädter überholen und die Saison auf dem mittleren Tabellenplatz beenden.

Danke an alle Fans, Eltern, Freunde und Bekannten für die tolle Unterstützung bei unserem Saisonabschluss. Es war wirklich super!


 Männl. C-Jugend - Meister der Saison 2014/15 

 Wir bedanken uns bei all denen, die uns diese Saison so toll unterstützt haben. 

 

h.l.: Betreuerin Corinna Weidel, Silas Ronge, Linus Thamm, Paul Krawjeski, Leander Grauer, Marius Odoj, Florian Reuter, Trainer Reiner Sachse
v.l.: Lucas Weidel, Anton, Martinenko, Aaron Meningat, Timo Backmund, Niklas Unger, Dominik Henken, Marcel Müller 

Die Männliche C-Jugend bedankt sich bei Herrn Ferry Gagstetter "Ristorante Tiramisu" Veitshöchheim für die Unterstützung beim Meister T-Shirt. 


Die Damen, die letztes Jahr Meister und aufgestiegen sind, haben die Klasse gehalten und haben sich in der neuen Spielklasse etabliert.

Damen  Saison 2014/15 

Wir bedanken uns bei unseren Fans, Gönnern und Sponsoren

   


Die 1. Herrenmannschaft hat den Aufstieg in die nächsthöhere Spielkasse geschafft. 

Herren 2014/15 

hl.: Trainer Udo Buchardt, Felix Ebert, Julian Thamm, Philipp Schleicher, Matze König, Philip Plodek, Christoph Hilpert, Reiner Sachse

vl.: Dizzy Skutschik, Andi Kremer, Hannes Brinz, Mark Heusinger, Alex Meier, Benny Sachse

Es fehlen: Schorsch Lorenz, Daniel Schwenkert, Reinmar Baudach, Holger Müller, Bernhard Thamm

Wir bedanken uns bei unseren Fans, Gönnern und Sponsoren. Ohne euch hätten wir das nicht geschafft. Vielen Dank!



Insgesamt ein tolles Handballjahr der Handballabteilungen der TGV und der SGM


  


 



Diesen Beitrag teilen



0
HGM-News1 - Auf Twitter teilen.
0


Sei der erste, dem das gefällt

2015  HG Maintal    Eine starke Gemeinschaft