logotype
02 -August -2014 - 02:20

Wir suchen Verstärkung!

Wer hat Lust bei uns Handball zu spielen. Wir suchen für unsere Damen (Aufsteiger in die Bezirksliga) für die kommende Saison tatkräftige Verstärkung.

Torwart bei der HG Maintal

Auch im Herrenbereich sind Verstärkungen willkommen. Insbesondere suchen wir einen Torhüter, der sich in einem neu aufgestellten jungen Team integrieren will.

Wer hat Lust bei uns Handball zu spielen? Wir bieten regelmäßiges Training unter fachmännischer Anleitung an.

 

 


                              Beachhandball-Turnier der männl. D-Jugend beim TSV Lengfeld

Unser erster gemeinsamer Auftritt hat mir wirklich viel Freude gemacht. Gutes sportliches Auftreten, gute Leistungen. Vielen Dank an Eltern und Familien für die Unterstützung, vor allem an Uwe, der als zweiter Betreuer eingesprungen ist.
In drei Wochen geht es bei der TG Würzburg auf Rasen weiter (Sonntag, 27.07.). Bis dahin wollen wir noch ein wenig üben, also hoffentlich bis Montag
Gruß Arne
                                                                                  


 

Bildershow von Großlangheim bitte auf das Foto klicken

HG goes BEACH!

Während den beiden vergangenen Wochenenden, gastierten die Handballer der HG Maintal einmal wieder beim Beach- und Rasenturnier in Großlangheim!

Dieses Turnier hat sich über die Jahre zu einem der Sommerhighlights sowohl unter den Aktiven als auch unter den Jugendlichen entwickelt. So waren auch dieses Jahr an den beiden Wochenenden insgesamt ca. 50 Handballer aus den beiden „Höchheims“ in den Kitzinger Landkreis gefahren, um bei (leider nur zum Teil) schönem Wetter ihr Können unter Beweis zu stellen.

Neben den sportlichen Leistungen, wie z. B. einem 2ten Platz unserer männlichen A-Jugend auf Sand, stand vor allem aber die gemeinsame Zeit im Mittelpunkt, in der man auch mal Zeit für Gespräche abseits des Handballs finden konnte.

Aber auch die Interaktion mit den anderen anwesenden Vereinen ist für die Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen immer wieder ein Grund, der zum Gelingen des Wochenendes beiträgt.

An dieser Stelle sei allen Eltern, Fahrern, Salatemitbringern und Kuchenbäckern gedacht, die vor allem beim Jugendwochenende immer gebraucht werden. Ihr habt uns auch dieses Jahr wieder bestens versorgt! DANKE!

Vielen Dank Philip für die Fotos und den Bericht

Plakat_140523_2 Zu den Bildern des Veranstalters bitte auf das Plakat klicken


03.05.14                                         Bilder vom B-Jgd. Qualiturnier

HG Maintal-TG 48 Würzburg   HG Maintal-HG Marktsteft/Rödelsee   HG Maintal-MHV Schweinfurt 09

Zu den Bildershows bitte auf die Fotos klicken


06.04.14                                 Bilder vom Jgd. Turnier in Rimpar





                                                          Fanfotos mit Daniel Sauer

 


Saison 2013/14

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere Damen für die tolle Saison mit der Meisterschaft!


Pokalspiel

HG Damen - TV Marktsteft  15 : 21  (9:12)
Zur Bildershow bitte auf das Foto klicken

Im Halbfinale des Unterfrankenpokals unterlagen unsere HG Damen am Ende deutlich. Dennoch war der Spielverlauf nicht immer so. Die Marktstefter Damen, die aus der Bezirksoberliga als Absteiger feststehen, haben sich mit unseren Meisterdamen nicht ganz leicht getan. Die beiden schenkten sich nichts und werden sicher auch in der kommenden Saison auf Augenhöhe begegnen. In diesem Spiel siegte eher die Erfahrung der Markstefter Damen. Daher ergeht an Marktsteft unser Glückwunsch zum Einzug ins Finale, welches dann am 11.5.2014 gegen die HSG Pleichach stattfindet. Das Endspiel der Damen wird im Rahmen des Final Four der Männer nach den Halbfinals ausgetragen. Im Anschluß findet dann auch das Finale der Männer statt.


Tag       Datum

Heimmannschaft

Gastmannschaft

Tore

Sa. 22.03.2014 männl. C-Jugend HG Marktsteft/Rödelsee 24:35
    weibl. C-Jugend SG Kitzingen/Mainbernheim 12:19
So. 23.03.2014 männl. A-Jugend HSV Main-Tauber   19:26
    Herren II HSV Main-Tauber II  27:17
    Damen DJK Waldbüttelbrunn 26:10
    Herren I TG Heidingsfeld  16:22


Herren:  HG Maintal - TG Heidingsfeld  16:22
Zur Bildershow bitte auf das Foto klicken

Es hat sportlich nicht gereicht.

Die Handball-Herren müssen wohl den Gang in die Bezirksklasse antreten, nachdem in der gesamten Saison irgendwie der Wurm drin war. Es fehlten am nicht nur aus diesem Spiel, sondern insgesamt 4 Punkte zum Nichtabstieg. Zumal die Truppe in der Vorwoche regelrecht um einen gerechten Ausgang eines Spiels gebracht wurde, weil Schiedsrichter einen regeltechnischen Fehler begangen haben, reicht es rein sportlich betrachtet trotzdem nicht, um gegen diese Verfehlung sportgerichtlich vorzugehen. Damit muss man leben und sich neu orientieren. Ein wichtiges war allerdings spürbar. Zu diesem Spiel gegen Heidingsfeld kamen wieder mal mehr Zuschauer und haben nach besten Kräften unterstützt. Das wäre auch im Laufe der Runde wünschenswert gewesen.

Fazit

Ein großes Lob geht an die A-Jugendspieler, die mit Doppelspielrecht unsere Herrenmannschaft tatkräftig unterstützt haben. Die vielen Ausfälle einzelner Herrenspieler und die dadurch ständig wechselnden Aufstellungen waren sicher auch ein Grund für die unterschiedlichsten Leistungen innerhalb der Saison. Einige Spiele wurden nur knapp verloren und hätten vermieden werden können, wenn nur Kontinuität vorhanden gewesen wäre. Doch hätte, wenn oder aber... Fakt ist: Es kann nur vieles besser gemacht werden. Schlechter darf es nicht werden. Angesichts des bevorstehenden Personalwechsels und dem Einbau der A-Jugend im Herrenbereich kann man hoffnungsvoll in die Saisonvorbereitung gehen.


Damen:  HG Maintal - DJK Waldbüttelbrunn  26:10
Zur Bildershow bitte auf das Foto klicken

Die Tribüne saß voll mit Freunden, Eltern, Thüngersheimern und Handballfans als das Spiel beginnt. Nach erster Aufregung und gegenseitigem Respekt konnten wir doch recht schnell dem Spiel unseren "Stempel" aufdrücken. Mit vielen Anfeuerungsrufen und lautem Getrommel gingen wir mit einem 13:5 in die Halbzeitpause.

Auch in der 2. Hälfte zeigten wir den Waldbüttelbrunnern, dass wir den Meistertitel verdient haben. Durch eine starke Abwehr, starke Torhüter und einen guten Angiff gewannen wir deutlich mit 26:10!
Noch einmal vielen Dank an alle Zuschauer, die uns lautstark unterstützt haben!!


Herren:  HG Maintal II - HSV Main-Tauber II  27:17
Zur Bildershow bitte auf das Foto klicken

Im letzten Saisonspiel der Männerreserven behielt die HG Maintal dafür die Oberhand. Zu keinem Zeitpunkt des Spiels kamen Zweifel an dem Sieger des Spiels auf und die Chancen reichten um wesentlich höher zu gewinnen. In einer wirklich fairen Partie ging man in die verdiente Handballpause.


männl. A-Jgd.:  HG Maintal - HSV Main-Tauber  19:26
Zur Bildershow bitte auf das Foto klicken

Einmal gepatzt – Meisterschaft verspielt

Im entscheidenden Finalspiel gegen den HSV MainTauber kam die Männl. A-Jugend nicht richtig ins Spiel. Zu groß war wohl die nervlich Belastung zumindest ein Unentschieden – oder besser einen Sieg zu erreichen. Doch an diesem Tag war eins entscheidend. Der Gegner vom HSV MainTauber war einfach zu stark in allen Mannschaftsteilen. Daher geht der Sieg für den HSV und damit auch die Meisterschaft verdient nach Wertheim. Somit bleibt der A-Jugend in ihrem letzten Spiel ein hervorragender 2. Platz und die Gewissheit, dass wenn wenn man sportlich mal nicht auf dem Punkt ist, man schmerzlich auch eine Meisterschaft verspielt.


weibl. C-Jgd.:  HG Maintal - SC Kitzingen/Mainbernheim  12:19
Zur Bildershow bitte auf das Foto klicken.


männl. C-Jgd.:  HG Maintal - HG Marktsteft/Rödelsee  24:35
Zur Bildershow bitte auf das Foto klicken.

Mit nur acht Mann – ohne Torwart und alle drei Linkshänder – fehlten die personellen Alternativen. Gegen den Meisterschaftsfavoriten war das Ziel, zumindest dagegen zu halten und die Entscheidung so lange wie möglich offen zu halten. Das gelang auch sehr gut, denn bis zum Zwischenstand von 10:10 kurz vor der Halbzeitpause taten sich die Gäste recht schwer. Dann aber riss bei den Maintalern der Faden, und einfache Fehler häuften sich.
Die zweite Halbzeit war dann für die Gäste nur noch Formsache – 25 Minuten bis zur Meisterschaft der Liga. Unter dem Strich muss gesagt werden, dass mit der HG Marktsteft/Rödelsee die beste Mannschaft der Liga den Meistertitel gewonnen hat. Dennoch hat auch die HG Maintal angesichts der Personallage ein gutes Spiel gemacht mit vielen schönen Toren und einer (trotz der vielen Gegentore) durchaus ordentlichen Abwehrarbeit. Mit 21:15 Punkten belegen die Maintaler am Schluss den 6. Platz in der Bezirksliga (nah an der Spitze und weit weg vom Tabellenende), und man kann auf eine Saison zurück blicken, in der man sich gut weiter entwickelt und viele schöne Spiele gezeigt hat.


 

 


Wir suchen Nachwuchs!

Klick mal hier drauf!

 

 

 



Diesen Beitrag teilen



0
HGM-News1 - Auf Twitter teilen.
0


Sei der erste, dem das gefällt

2014  HG Maintal   globbersthemes joomla template